Eine unvergessene Geschichte

„Sissi – Das Musical über Liebe Macht & Intrigen“

Eine unvergessene Geschichte

 Wer kennt sie nicht, die Geschichte um Sissi, die Kaiserin der Herzen, die bereits mit 16 Jahren ihren geliebten Franz, seines Zeichens Kaiser von Österreich, heiratete und fortan in einem Käfig aus Gold, Ruhm und Intrigen gefangen war. Spätestens seit Populärwerden der Ernst-Marischka-Filme in den 1950er Jahren mit Romy Schneider in der Hauptrolle, hat wohl jedes Kind schon einmal etwas von Kaiserin Elisabeth von Österreich und ihrem bewegten Leben gehört. Heute ist der opulente Dreiteiler ein fester Bestandteil unserer Popkultur. Besonders in der Zeit um Neujahr herum ist die Begeisterung in der Fangemeinde groß, denn dann laufen die Filme im Fernsehprogramm rauf und runter. Dabei müssen sich alle Sissi-Begeisterten zu Beginn des nächsten Jahres nicht nur auf das heimische Sofa beschränken. Ab Januar tourt „Sissi – Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft“ durch das Frankenland und lädt zum Träumen und Mitfiebern ein. Für die Produktion wurden eigens 140 Kostüme nach den originalen Wiener Schnittmustern genäht. Die Schauplätze rund um das Schloss Possenhofen, das barocke Prunkschloss Schönbrunn und die herrliche Alpenlandschaft werden mit Hilfe von modernster Licht- und Projektionstechnik detailgetreu inszeniert. Zusammen mit den Wienerwalzerklängen von Georg Amade verspricht das Musical ein voller Erfolg zu werden.

Zu sehen ist das Musical am 12.01. in Würzburg, am 13.02. in Bad Kissingen, am 15.02. in Nürnberg und am 19.02.2016 in Coburg.

 

Copyright Foto:

Sissi, Foto © ASA Event GmbH

Franziska Gurk
27.11.2015

Eure Meinung? Leserbrief verfassen