Afrika küsst Bamberg

„Jabula Africa – Circus der tanzenden Trommeln“

Afrika küsst Bamberg

 Wer wünscht sich bei dem derzeitig herrschenden nasstrüben Winterwetter nicht den Sommer herbei oder wenigstens ein bisschen mehr Sonne, um eventuell aufkommenden negativen Gedanken etwas entgegensetzen zu können. Wer dieser Witterung entfliehen und noch dazu etwas Gutes tun möchte, der sollte sich am 03.03.2016 ab 19 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg einfinden, denn dann hält Afrika in Bamberg Einzug.

Die Tanz- und Musiktruppe „JABULA AFRICA“ ist auf Europatournee und macht im März Halt in der Kulturstadt Bamberg. Dann wird es laut, quirlig und bunt, denn die Crew aus über zwanzig Tänzern, Musikern, Jongleuren und Akrobaten bringt Stimmung ins Gemüt. Afrikanische Musik, Kriegertänze und Trommelrhythmen sorgen für Authentizität und Abwechslung.

Neben der guten Laune, die die afrikanische Künstlertruppe versprüht, dient die Veranstaltung vor allem auch einem guten Zweck. Zehn Prozent der Einnahmen fließen direkt in das Kinderhilfswerk in der Bergbaustadt Kadome im afrikanischen Simbabwe. Kinderarbeit ist in der vom Goldhandel geprägten Region an der Tagesordnung. In Folge leiden fast siebzig Prozent der Kinder an einer chronischen Quecksilbervergiftung. Hilfe ist also nicht nur ehrenhaft, sondern dringend notwendig.

Doch das soziale Engagement der Gruppe hört damit noch nicht auf. Hinzu kommt, dass in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund und weiteren sozialen Einrichtungen bereits an mehreren Spielstätten Freikarten für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in verschiedenen Organisationen zur Verfügung gestellt wurden. Diese Bemühungen sollen auch in Bamberg fortgeführt werden.

Es gibt also genügend Gründe, sich dieses Bühnen-Spektakel demnächst selbst anzusehen. Und vielleicht ist es gerade dieser Tage wichtig, einmal mehr hinzuschauen.

Für mehr Schwung, Farbe und Freude sorgen die vielseitigen Performances mit Sicherheit, Ansteckung nicht ausgeschlossen.

Tickets gibt es an allen bekannten CTS-Eventim- und AD TICKET-Vorverkaufsstellen.

 

 

Copyright Foto:

African Dancers, Foto © Jabula Africa
 

Franziska Gurk
27.01.2016

Eure Meinung? Leserbrief verfassen