MUSIK UND VIEL LOB

Das ETA Hoffmann Theater startet in die Spielzeit 16/17

MUSIK UND VIEL LOB

 Dem ETA Hoffmann Theater ist es gelungen, die Erfolgsinszenierung  „Die deutsche Seele“ (Regie: Stefan Otteni) noch einmal auf sein Programm zu setzen. In Zusammenarbeit mit den Bamberger Symphonikern ist dieses musikalische Spektakel  noch einmal an vier Terminen auf der Großen Bühne des Theaters zu erleben:  13.10., 14.10., 15.10., 16.10.2016. Karten sind online, an der Theaterkasse und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erhalten.

Doch damit nicht genug: Das ETA Hoffmann Theater wurde von dem Fachmagazin Die deutsche Bühne in den Kategorien  „Beste Gesamtleistung in der Spielzeit 15/16“, „Bestes Theater abseits der Zentren“ und „Beste Regie“ (Hannes Weiler, „Die Elixiere des Teufels“) genannt!

Theaterkasse im ETA Hoffmann Theater
E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 11 – 14 Uhr | Mittwoch 16 – 18 Uhr
Tel (0951) 873030 | Fax (0951) 873039 | kasse@theater.bamberg.de
und online auf www.theater.bamberg.de
 

Copyright Foto:
"Die Deutsche Seele", Foto © Kaufhold


14.09.2016

Eure Meinung? Leserbrief verfassen