Literatur und Lesen als Event

Leselust-Festival Bayreuth vom 21. Januar bis zum 4. Mai 2017

Literatur und Lesen als Event

 Das Bayreuther Literaturfestival „Leselust“ macht seit 2006 das Lesen zu einem Erlebnis und präsentiert dabei Autoren mit hohem Bekanntheitsgrad und Unterhaltungswert. Im Jahr 2014 wurde das Festival nach einigen Jahren Pause mit überragendem Erfolg wiederaufgenommen – seitdem lässt ein Großaufgebot an Künstlern die Herzen der Literaturfans höher schlagen. Nach Auftritten von Frank Schätzing, Sebastian Fitzek, Axel Hacke oder Kerstin Gier in den Vorjahren wird auch in 2017 ein spannendes Programm präsentiert. Beim diesjährigen Festival steht ein Genre besonders im Fokus: Der Krimi. Mit Rita Falk sowie dem Autorenduo Klüpfel & Kobr dürfen sich Krimifreunde auf die absoluten Topstars der Szene freuen. Auch die „Frauenpower“ wird in diesem Jahr großgeschrieben: „Noch nie zuvor hatten wir so viele weibliche Autoren bei der Leselust“, freut sich Manuel Kraus von der Veranstaltungsagentur Motion. So ist neben der bereits erwähnten Rita Falk auch Schauspielerin und Erfolgsautorin Andrea Sawatzki mit von der Partie, die ihren neuen Roman „Ihr seid natürlich eingeladen“ präsentiert. Die dritte Powerfrau bei der Leselust ist Christine Thürmer, die von ihren Erlebnissen als Langstreckenwanderin durch die USA berichtet.

Auch ein alter Bekannter kommt 2017 erneut nach Bayreuth zurück: Nach dem ausverkauften Auftritt von Jan Weiler vor zwei Jahren liest der Bestsellerautor nun ein weiteres Mal im ZENTRUM.

Als weiteres Highlight feiert in diesem Jahr die erste „Poetry Slam Gala“ Premiere beim Leselust-Festival, bei der gleich vier der renommiertesten deutschen Slammer aufeinandertreffen. Natürlich darf auch der beliebte „Hate-Slam“ des Nordbayerischen Kuriers nicht fehlen – mit brandneuen Texten aus den Leserbriefen und Kommentarspalten.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird unter dem Motto „Leselust Kids“ auch kleinen Leseratten wieder ein Programm geboten. In den Räumen der VR-Bank wartet auf alle Zuschauer ab 6 Jahren die interaktive Lesung „Das magische Baumhaus“.

Alle Veranstaltungen (mit Ausnahme der Kinderlesungen) finden in Das Zentrum, Bayreuth statt. Weitere Informationen wie etwa eine Programmübersicht sowie Tickets findet man im Netz unter www.leselust-bayreuth.de.

 

Copyright Fotos:

Andrea Sawatzki, Foto © Markus NassTT
Klu¨pfel & Kobr II - Achtung Lesensgefahr, Foto © Daeumer Binzer, Braun
Jan Weiler, Foto © Tibor Bozi
 


28.11.2016

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

Kultur-Pimpf ganz groß  

Kultur-Pimpf ganz groß

Happy Birthday Z-Bau

>> mehr erfahren...

Eure Meinung? Leserbrief verfassen