Krippenbauen leicht gemacht

Krippenbauschule Bischberg

Krippenbauen leicht gemacht

Einmal selbst eine Krippe bauen und nach eigenen Vorstellungen anfertigen. Das bietet die Krippenbauschule Bischberg Kindern von sechs bis zwölf Jahren an. Je nach Terminvereinbarung können Mädchen und Jungen vom 28. Oktober bis 02. November 2013 von 09.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 18.00 Uhr in einer Gruppe von bis zu zehn Teilnehmern ihre kreativen Ideen umsetzten.

 

Im Bischberger Pfarrsaal findet die Veranstaltung statt, Kosten werden keine erhoben. Den Kindern stehen zwei Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer eigenen Krippe zur Verfügung. Bei der „Ausschneidekrippe“ erhält jeder in der Gruppe zwei Ausschneidebögen und eine Sperrholzgrundplatte, auf der die Krippe gebaut und anschließend mit Moos und anderem verziert wird. Die zweite Variante ist die „Knetkrippe“, bei der die Kinder ein Krippenhaus aus Holz erhalten, zu dem sie aus Knete Figuren in den verschiedensten Farben formen können.

 

Die Anmeldung erfolgt unter mail@krippenbauer-exner.de oder unter der Telefonnummer 0951/63317 bei Karl Heinz Exner.

Kerstin Böhm
20.09.2013

Eure Meinung? Leserbrief verfassen