APPASSIONATA

DIE HOHE SCHULE DER PFERDEFLÜSTERER

APPASSIONATA

 Unter dem treffenden Titel "Zeit für Träume" tourt die Märchenwelt aus Tausendundeinem Pferd aktuell und erneuert, erweitert, verändert einmal mehr die Superlative der Show. Kreativdirektor Holger Ehlers spielt mit längst etablierten Elementen, die er zur vielleicht märchenhaftesten aller bisherigen Produktionen vereint. Nicht nur die symbiotisch anmutende Harmonie zwischen Ross und Reiter, vor allem auch das visuelle Gesamtbild ist Beispiel gebend. Dressur, Kunstreiten, Tanz, Musik, Choreographie und Kostümbild ergänzen sich zur abwechslungsreichen Zirkus-Show mit ständig wechselnden Sujets und Klischees. Im Zentrum des Geschehens stehen diesmal die beiden Londoner Studenten Tanya und Michael, die ihre Leidenschaft für alte Schriften teilen. In einem geheimnisvollen Antiquariat in Südfrankreich werden sie fündig. Ein ganz besonderes Buch nimmt sie mit auf eine Reise durch traumhafte Welten. Die Szenen wechseln von Unterwasserreich zu Winterwunderland sowie Schlemmerparadiesen und und und... Die Spiele können beginnen. Über den Wolken - im Reich der Fantasie - wartet schon der Zeitenwandler mit seinen Freiheitspferden. Er hat die Kraft die Grenzen der beiden Welten, in die sich die beiden Protagonisten getrennt verirren, zu überwinden. Jede Wette, dass sich die beiden am Ende der Aufführung in den Armen halten. Es gibt doch nichts Schöneres als ein "Happy End" am Schluss eines so prunkvoll aufgezogenen Kitsches, in dem so viele der großen Märchen stecken, die wir alle kennen und lieben: Aschenputtel, Harry Potter, Momo & Co, collagiert und zum Gesamtgefüge bandagiert, bei dem der hyperromantische Gehalt große Wirkung entfaltet und der visuellen Gewalt der Schönheit der Darbietung die Herzen der Betrachter nur noch mehr öffnet. 


Showhighlights diesmal sind Freiheitsdressur, Hohe Schule, Trickreiten, Comedy, Doma Vaquera und Ungarische Post. Menorquiner, Maultier, PRE, Alter Real, Shetlandpony, Esel, Lusitano, Friese und Postier Bretone sind zu sehen. Viele Pferde, mehr als je zuvor, verspricht der Teaser zur neuen Geschichte.

Copyright Foto: Pressefoto Appassionata

Oliver Will
09.01.2014

Eure Meinung? Leserbrief verfassen