Finissage der Ausstellung auf dem Karlshof

Keimender Tag Bernhard Maria Fuchs – Korbinian Huber

Finissage der Ausstellung  auf dem Karlshof

Karlshof/ Ellingen: Die Ausstellung „Keimender Tag Bernhard Maria Fuchs – Korbinian Huber“ neigt sich dem Ende zu. Noch bis Sonntag, 28. Mai, können Ölgemälde und übermalte Drucke von Bernhard Maria Fuchs (1959-2014) sowie Holzskulpturen und Bronzegüsse von Korbinian Huber (geb. 1965) auf dem historischen Karlshof betrachtet werden. Geöffnet ist die Ausstellung samstags und sonntags sowie an Christi Himmelfahrt (25. 5.) jeweils von 14.00 -18.00 Uhr.

Anlässlich der Finissage findet am 28. Mai um 14.15 Uhr eine Führung mit Korbinian Huber und Rebekka Maget, der ältesten Tochter von Bernhard Maria Fuchs, und den Kuratoren statt.

 

Fotocredits:

Ausstellung „Keimender Tag Bernhard Maria Fuchs – Korbinian Huber“, Foto © Presse

pm/red
23.05.2017

Eure Meinung? Leserbrief verfassen