musik in fränkischen kirchen

konzertreihe im bamberger land die iv.

musik in fränkischen kirchen

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr hat sich das Kulturforum Bamberg Land e. V. auch für 2014 dazu entschieden, die diesjährigen Konzerte im zeitlichen Kontext zu Ostern und Pfingsten stattfinden zu lassen. Und auch in diesem Jahr ist es die Mischung aus Besinnlichkeit und jubelnder Freude, die den besonderen Reiz dieser kleinen aber feinen Konzertreihe ausmacht. Und für die herausragende Qualität bürgen Namen wie Pater Anselm Grün, Laetitia Cropp, das Bamberger Streichquartett und die Blechbläser der Bamberger Symphoniker.

 

Zu Beginn der Karwoche, am Palmsonntag (13. April 2014), lädt das Kulturforum zu einem Passionskonzert in die Pfarrkirche St. Vitus in Hirschaid ein. Das Bamberger Streichquartett spielt „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ op. 51 Nr. 1-7 von Joseph Haydn. Sozusagen „begleitet“ werden die Streicher dabei von Pater Anselm Grün, dem charismatischen Mönch aus der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, der Betrachtungen zu den einzelnen Sätzen Jesu liefert.

 

Am Ostermontag (21. April 2014) findet das zweite Konzert in der Pfarrkirche Litzendorf statt. Hierfür konnte die berühmte Mezzosopranistin Laetitia Cropp gewonnen werden, deren umfangreiches Repertoire u. a. auch einen Schwerpunkt in weltlicher und sakraler Gesangsliteratur hat. „Ad maiorem dei gloriam“, unter diesem Motto wird Laetitia Cropp vom Bamberger Streichquartett und Natalia Solotych (Cembalo) begleitet.

 

Ascensio Domini, zum „Aufstieg des Herrn“, spielt das Blechbläserquintett der Bamberger Symphoniker das Abschlußkonzert am 29. Mai in der Pfarrkirche Frensdorf. Werke von J. S. Bach, Dvorak, Tschaikowski, C. Orff, Gershwin u. a., bilden das hochkarätige Ende der diesjährigen Konzertreihe.

 

Als besonderer Service findet eine halbe Stunde vor jedem Konzert eine fachkundige Einführung in die  kunst- und kulturhistorische Bedeutung der jeweiligen Pfarrkirche statt. 

 

Copyright Foto: © Bamberger Streichquartett

Ludwig Märthesheimer
08.04.2014

Eure Meinung? Leserbrief verfassen