Sommerferienprogramm in Bayerns Schlössern und Burgen

Sonderführungen und Workshops

Sommerferienprogramm in Bayerns Schlössern und Burgen

In den Sommerferien kommt hinter Bayerns Schloss- und Burgmauern keine Langeweile auf, denn ein abwechslungsreiches Programm lädt kleine Entdeckerinnen und Entdecker zu zahlreichen spannenden Kinderführungen und Mitmachaktionen ein. Die Liste des gesamten Ferienprogramms finden Sie unter www.schloesser.bayern.de. Hier eine regionale Auswahl:

Schloss Seehof in Memmelsdorf bei Bamberg lädt beim Ferienprogramm „Sommerspaß beim Fürstbischof in Schloss Seehof“ zu verschiedenen Führungen mit Workshop in Schloss und Park ein (21. bis 23. August). Unter anderem erkunden die Kinder Skulpturen und fertigen selbst ein dreidimensionales Kunstwerk an. An jedem Programmpunkt können Kinder von 7 bis 11 Jahren für jeweils 5 Euro teilnehmen. Eine Anmeldung ist täglich unter der 0951 4095-71 möglich. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen Malkittel oder ein altes Hemd mit. Die Veranstaltungen im Detail:

Dienstag, 21. August 2018, 14-17 Uhr

Kinderführung Schloss Seehof, Memmelsdorf bei Bamberg

Daniela Schwarzmeier M.A. und Michael Lochner
Ferienprogramm "Sommerspaß beim Fürstbischof":
Bunte Blüten – Bunte Stoffe
Im Park zwitschern die Vögel und blühen die Blumen. Doch auch auf den papierenen Tapeten und den seidenbespannten Wänden des Schlosses begegnet uns ein wahres Blütenmeer. Davon inspiriert, fertigen wir Stempel und Schablonen aus unterschiedlichen Materialien und beginnen selbst zu drucken.

geeignet für Kinder von 7-11 Jahren
Bitte bringt einen Malkittel oder ein altes Hemd mit.
Treffpunkt: Kasse Schloss Seehof
Kosten: 5,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 0951 4095-71

 

Mittwoch, 22. August 2018, 14-17 Uhr

Kinderführung Schloss Seehof, Memmelsdorf bei Bamberg
Daniela Schwarzmeier M.A. und Michael Lochner
Ferienprogramm "Sommerspaß beim Fürstbischof":
Zitrusduft und Wasserrauschen

Vor dem Schloss rauscht die Kaskade und die Zitrusbäume wehen im Wind. Wir finden heraus, nach welchen Regeln ein solcher Park vor 300 Jahren angelegt wurde, was man in einem Heckentheater damals aufgeführt hat und warum man unbedingt Zitronen besitzen wollte. Im Anschluss werden wir selbst kreativ.

geeignet für Kinder von 7-11 Jahren
Bitte bringt einen Malkittel oder ein altes Hemd mit.
Treffpunkt: Kasse Schloss Seehof
Kosten: 5,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 0951 4095-71

 

Donnerstag, 23. August 2018, 14-17 Uhr

Kinderführung Schloss Seehof, Memmelsdorf bei Bamberg
Daniela Schwarzmeier M.A. und Michael Lochner
Ferienprogramm "Sommerspaß beim Fürstbischof":
Auf der Spur von Plastik und Skulptur
In Schloss und Park begegnen uns vielerlei Figuren – aus Stein geschlagen oder aus Gips geformt: Götter, Helden, wilde Tiere. Wir begeben uns auf Spurensuche, bevor wir ein dreidimensionales Kunstwerk fertigen.

geeignet für Kinder von 7-11 Jahren
Bitte bringt einen Malkittel oder ein altes Hemd mit.
Treffpunkt: Kasse Schloss Seehof
Kosten: 5,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 0951 4095-71

Alles zum Ferienprogramm erfahren Sie unter www.residenz-bamberg.de. Die Bayerische Schlösserverwaltung wünscht allen schöne Sommerferien.

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Copyright Fotos:

Schloss Seehof Orangerie © Christa Brand

Schloss Seehof Kaskade © Pressefoto

 


21.08.2018

Eure Meinung? Leserbrief verfassen