Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb

Anmeldung für 2016 jetzt möglich

Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb

 Im Jahr des 70jährigen Bestehens der Bamberger Symphoniker findet unser Dirigentenwettbewerb, der mittlerweile in der Branche kurz als „The Mahler Competition“ bezeichnet wird, vom 6. Mai bis zum 13. Mai zum fünften Mal statt. Gegründet 2004 mit einem fulminanten Ersten Gewinner Gustavo Dudamel und seitdem „the place to go“ für junge Dirigentinnen und Dirigenten weltweit, ist der Anspruch an die Kandidaten hier höher, und die Arbeitsbedingungen ermöglichen ein konzentrierteres Musizieren als dies andernorts der Fall ist.

 

Die außergewöhnliche Professionalität garantiert auch diesmal eine Jury, die aus hochrangigen Dirigenten, Komponisten, Interpreten und Musikmanagern besteht. Höchster Anspruch unter idealen Wettbewerbsbedingungen – darauf haben wir stets größten Wert gelegt. Und auch auf größte Transparenz: „The Mahler Competition“ findet nicht hinter verschlossenen Türen statt, sondern ist ab dem Semifinale für die Öffentlichkeit zugänglich. Dem Austausch mit dem Publikum dient auch unser Live-Ticker im Internet, in dem die Ergebnisse der jeweiligen Durchgänge veröffentlicht werden. Auch wenn es nur einen Gewinner geben kann, sollen doch alle nach Bamberg eingeladenen Kandidaten für ihre weitere musikalische Laufbahn profitieren. Aus einem gemeinsamen Wettstreit, das Beste für jeden Kandidaten zu erreichen, ist unserer Meinung nach der eigentliche Sinn von Wettbewerben.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf die Kandidatinnen und Kandidaten, die in Bamberg ähnliche Erfahrungen machen werden wie jene, an die sich auch Gustavo Dudamel noch heute erinnert: „I am eternally thankful that the Bamberg Symphony has helped me with their professional perfection, musical integrity and that special kind of human warmth that makes them a truly unique ensemble.“

 

Jonathan Nott         Marcus Rudolf Axt
Chefdirigent            Intendant

 

Anmeldung The Mahler Competition - so geht's

 

Vor Ausfüllen des Bewerbungsformulars, lesen Sie bitte die folgenden Hinweise aufmerksam durch:

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2015, 24.00 Uhr MESZ

 

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

 

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren besteht aus den folgenden Teilen:


1. Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars
2. Einreichen von aussagekräftigen Videos mit Dirigaten des Bewerbers
3. Tagung der Auswahljury: Auswahl von 12 Kandidaten, die zum Wettbewerb nach Bamberg eingeladen werden; weitere Kandidaten kommen auf eine Warteliste
4. Endrunde des Wettbewerbs in Bamberg

 

Teilnahmeberechtigung

 

Teilnahmeberechtigt für den Dirigentenwettbewerb „The Mahler Competition“ sind Bewerber, die


1. Am 01.01.2016 nicht älter als 35 Jahre sind. Bewerber, die zu diesem Datum bereits 36 Jahre alt oder älter sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
2. Bis zum 30. September 2015, 24.00 Uhr MESZ ihre online-Anmeldung, Dirigiervideos und sonstigen Materialien eingereicht haben.
3. Die Wettbewerbsbedingungen auf der Website des Wettbewerbs akzeptiert haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich ausschließlich mit dem Online-Anmeldeformular bewerben können. Jede Zusendung per Post, E-Mail oder auf anderem Wege wird nicht beachtet, es sei denn, dass sich aus dem Wettbewerbsformular etwas anderes ergibt. Bewerbungsvideos, die per Post übersandt werden, werden nur beachtet, wenn das online-Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt wurde. Die Übersendung von Bewerbungsunterlagen per Post ist im Gegensatz zu früheren Wettbewerben, nicht notwendig.

 

Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber müssen die folgenden Angaben machen:


1. Eingabe persönlicher Daten (Name, Email, Nationalität etc.)
2. Upload/Übersendung eines künstlerischen Portraitfotos (kein Passfoto, kein Dirigierfoto; akzeptiertes Format: JPEG, maximale Dateigröße 4MB; BEMERKUNG: Bitte orientieren Sie sich an einer Auflösung von 300dpi)
3. Upload/Übersendung aussagekräftiger Videos mit Ihren Dirigaten (akzeptierte Dateiformate sind MOV, MP4, M4V, WMV or AVI). Der Upload erfolgt durch Nennung eines links, unter dem die Videos heruntergeladen werden können. Die Dateien werden dann von uns heruntergeladen. Sie können alternativ auch einen Transfer-Anbieter wie »wetransfer.com«, »DropBox« verwenden und an die Adresse info@themahlercompetition.com senden. Bitte fügen Sie den Download-Link zusätzlich in das Bewerbungsformular ein. Bitte senden Sie uns die Videos nicht per Email, da die Dateigröße jede Grenze sprengt. Sie können Ihre Videos auch als DVD (Regionscode »0«) per Post zusenden. Ein Youtube link unter dem die Videos nur angesehen werden können, wird nicht akzeptiert. Damit die Auswahljury Ihr Video so genau wie möglich auswerten kann, achten Sie bitte darauf, dass die Kamera hinter dem Orchester aufgestellt ist, so dass die Jury Sie in voller Größe, klar und deutlich bei Ihrem Dirigat sehen kann. Bitte achten Sie auch darauf, dass das Mikrofon so positioniert ist, dass das Video eine gute Audioqualität hat. Bitte beachten Sie: Ihre Bewerbung wird zurückgewiesen, wenn Sie auf dem Video nicht von vorne zu sehen sind.
4. Upload/Übersendung einer Kopie Ihres Ausweises, die das Foto und Ihr Geburtsdatum zeigt (akzeptiertes Dateiformat JPEG oder PDF)
5. Eingabe einer Kurzbiographie (maximal 1000 Zeichen)
6. Eingabe Ihres Lebenslaufs (maximal 10 Zeilen)
7. Eingabe der Orchester, die Sie als Student oder Profi dirigiert haben
8. Upload/Übersedung von Empfehlungen/Referenzschreiben (akzeptierte Formate PDF oder JPEG)

 

Sie können das Formular so oft beginnen, wie Sie möchten, aber es ist nicht möglich, zwischendurch bereits eingegebenen Text zu speichern. Sie müssen bei Neustart des Formulars alle Eingaben wiederholen.

 

The Mahler Competition 2016

 

Die Auswahljury tritt Anfang Dezember 2015 zusammen. Alle Bewerber werden Anfang Januar 2016 schriftlich über das Ergebnis Ihrer Bewerbung informiert. Bitte stellen Sie durch Angabe der richtigen und aktuellen Postanschrift sicher, dass unser Brief Sie auch tatsächlich zu dieser Zeit erreicht. Zusätzlich werden die Bewerber, die nach Bamberg eingeladen werden, per Email benachrichtigt.

 

Postanschrift für die Übersendung von Unterlagen:

Bamberger Symphoniker
The Mahler Competition
Mußstraße 1
D-96047 Bamberg
info@themahlercompetition.com

 

Bei Fragen oder für Unterstützung

Sie erreichen uns per Email unter info@themahlercompetition.com.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Bewerbung nicht erst in letzter Minute abzusenden. Beginnen Sie rechtzeitig, um auftretende Probleme gegebenenfalls lösen zu können.

 

Durch Klicken auf folgenden Link öffnet sich das Online Bewerbungsformular

 

The Mahler Competition 2016 Bewerbungsformular

 

Copyright Foto:

Jonathan Nott und Marcus Rudolf Axt, Foto © Matthias Krug


08.06.2015

Eure Meinung? Leserbrief verfassen