Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen der 2mcon märthesheimer consulting, Gundelsheimer Straße 22, 96052 Bamberg, nachfolgend 2mcon genannt und dem Abonnenten, über die regelmäßige Lieferung von Zeitungen und Zeitschriften. Die Lieferungen und Leistungen von 2mcon erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Ergänzend gelten gegebenenfalls die im Angebot zur Bestellung angegebenen besonderen Bedingungen.


Begründung des Vertrages

Die Bestellung der Zeitung durch den Abonnenten ist ein bindendes Angebot. 2mcon kann dieses Angebot selbst oder über ein beauftragtes Dienstleistungsunternehmen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung innerhalb von 2 Wochen annehmen. Eine besondere Formvorschrift für die Auftragsbestätigung besteht nicht. Diese Auftragsbestätigung kann ausdrücklich per Email an die vom Besteller angegegebene Adresse erfolgen. besonderen Bedingungen.


Lieferung und Leistung

Die regelmäßige Belieferung beginnt nach Eingang des Abonnements mit der nächsten verfügbaren Ausgabe. Die Zustellung der Zeitung erfolgt wahlweise durch die Deutsche Post oder per Direktzustellung durch 2mcon. 2mcon ist jederzeit berechtigt, die Zustellung zu verändern, solange der Besteller seine Lieferung rechtzeitig erhält. Der Bezug ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich.


Lieferausfälle oder -unterbrechungen

Der Abonnent hat für die Zeitung die vereinbarten Bezugspreise vor Erhalt der ersten Ausgabe für ein Jahr im Voraus zu entrichten.


Zahlung

Bei Lieferausfällen oder -unterbrechungen der Zeitung infolge höherer Gewalt einschließlich Streik und Aussperrung, gelten die gesetzlichen Vorschriften, d.h. der Abonnent wird von der Zahlungsverpflichtung ebenso befreit, wie 2mcon von der Lieferpflicht.


Vertragsdauer und Kündigung

Der Vertrag gilt zunächst mindestens für ein Jahr. Eine Kündigung innerhalb der vereinbarten Mindestbezugszeit ist nicht möglich. Die Kündigungsfrist zum Ende der Mindestbezugszeit beträgt 2 Monate. Die Kündigung kann wahlweise per Brief, Email oder Fax erfolgen. Eine rein mündliche Kündigung ist ausgeschlossen. Wird das Abonnement nicht spätestens 2 Monate vor Ende der jeweiligen Bezugszeit rechtswirksam gekündigt, verlängert sich die Bezugszeit um ein weiteres Jahr. Das Recht beider Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grunde, gegebenenfalls auch fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt bei Zahlungsverzug oder dann vor, wenn eine Partei schuldhaft gegen eine von ihr in diesem Vertrag übernommene wesentliche Verpflichtung verstößt und den Verstoß trotz Abmahnung mit angemessener Frist nicht innerhalb der gesetzten Frist abstellt.


Kontaktinformationen

2mcon märthesheimer consulting | Gundelsheimer Str. 22 | 96052 Bamberg
Telefon: 0951 – 7005620 | Telefax: 0951 – 7005620 | Email: abo@art5drei.de


Bamberg, August 2012

Hier finden Sie unsere AGB`s zum Download.

AGB´s

ART. 5|III | Gundelsheimer Straße 22 | 96052 Bamberg | Fon: +49. 951. 70 05 62 0 | Fax: +49. 951. 70 05 61 9