Widerrufsbelehrung – Datenschutz - Sonstige Bestimmungen

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


2mcon märthesheimer consulting

Abonnementverwaltung ART. 5|III

Gundelsheimer Straße 22

96052 Bamberg


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in einem verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine für die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden


Datenschutzbestimmungen

Der Abonnent ist mit der automatisierten Verarbeitung seiner Daten einverstanden. Die einschlägigen Bestimmungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden von 2mcon eingehalten. Der Abonnent ermächtigt 2mcon, alle personenbezogenen Daten bzw. Informationen, die zur Erfüllung und Durchführung der vertragsmäßigen Belieferung notwendig sind, evtl. an ein vom 2mcon beauftragtes Dienstleistungsunternehmen weiterzugeben. Wir speichern Ihre Bestellung inklusive der Vertragstexte nur bis zu der Bearbeitung durch uns auf unserer Web-Anwendung. Sie haben jedoch die Möglichkeit Ihre Bestellung im Anschluss der Abgabe zu drucken und erhalten eine Bestätigung mit dem Vertragstext und den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen AGBs per E-Mail. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht.


Lieferausfälle oder -unterbrechungen

Der Abonnent hat für die Zeitung die vereinbarten Bezugspreise vor Erhalt der ersten Ausgabe für ein Jahr im Voraus zu entrichten.


Sonstige Bestimmungen

Der Abonnent teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen und auf das Vertragsverhältnis auswirken, 2mcon unverzüglich mit. Preisanpassungen bedürfen nicht der Schriftform. Gerichtsstand ist Deutschland. Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen 2mcon und den Kunden gilt ausschließlich deutsches Recht.


Kontaktinformationen

2mcon märthesheimer consulting | Gundelsheimer Str. 22 | 96052 Bamberg
Telefon: 0951 – 7005620 | Telefax: 0951 – 7005620 | Email: abo@art5drei.de


Bamberg, August 2012

Widerrufsbelehrung & Datenschutzbestimmungen
können Sie hier downloaden.

Widerrufsbelehrung & Datenschutz

ART. 5|III | Gundelsheimer Straße 22 | 96052 Bamberg | Fon: +49. 951. 70 05 62 0 | Fax: +49. 951. 70 05 61 9