Künstlerhaus an den Wochenenden offen

mit Ausstellung von Francesca Grilli: Bleigießen

Künstlerhaus an den Wochenenden offen

 Francesca Grilli, deren Werke mit Preisen bedacht und international ausgestellt werden, reiste Mitte des Jahres aus Italien ins Künstlerhaus und besuchte seit Antritt ihres Stipendiums öfter schon die Bamberger Sternwarte oder z.B. die Don Bosco-Fähre. Unverkennbar ist der Bezug zu Bamberg, den die bildende Künstlerin in ihrer eigens für die Villa Concordia konzipierten Ausstellung herstellt.

 

Sa & So, 03./04. Dezember 2016

Sa & So, 10./11. Dezember 2016

jeweils von 11- 16 Uhr – der Eintritt ist frei!

Internationales Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastr. 28, 96049 Bamberg
Ausstellungsdauer: 15.11.-16.12.2016 - Öffnungszeiten: Mo–Do 8–12 und 13–15 Uhr / Fr 8–13 / Sa & So & feiertags 11–16 Uhr

Information zum Veranstalter: Noch bis März 2017 verbringen 12 Künstler aus Deutschland und Italien ihr vom Freistaat Bayern verliehenes Aufenthaltsstipendium im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia, das es seit 1997 in Bamberg gibt und seit 2010 von der Lyrikerin Nora-Eugenie Gomringer geleitet wird. Jeweils 4 Künstler vertreten die Sparten Kunst, Literatur und Musik. Künstler können sich für dieses wie ein Preis vergebene Stipendium nicht selbst bewerben. Die von einem Kuratorium Ausgewählten sind bereits etabliert; unter ihnen befanden sich Komponisten, die z.B. schon mit dem Förderpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung ausgezeichnet waren (Simone Movio), Träger des Goslarer Kaiserrings (Wiebke Siem) oder Nobelpreisträger (Herta Müller).

 

Copyright Foto:
Zweites Böttiger-Palais, seit 1997 Internationale Künstlerhaus Villa Concordia © Tilman2007
 

pm/red
30.11.2016

Eure Meinung? Leserbrief verfassen