A Capella total die IV.

Festival „Sangeslust“ in Bayreuth

A Capella total die IV.

Stellen Sie sich vor Sie laufen durch eine Stadt und überall hören Sie Gesang. Und zwar nur Gesang. Keine Instrumente, keine DJ Hintergrundmusik, nichts, einfach nur Gesang. Sind Sie im Bild? Wenn ja, dann befinden Sie sich irgendwann zwischen dem 2. und dem 5. Oktober in Bayreuth. Dort findet, heuer bereits zum vierten Mal, das Festival „Sangeslust“ statt. Und dabei geht es mittlerweile ziemlich internatio-nal zu. Den Anfang macht am zweiten Oktober die 18. Bayreuther A Capella Nacht im Großen Haus der Stadthalle. Neben der männlichen Formation Six Pack treten an diesem Abend noch das preisgekrönte Quintett Voco Novo aus Taiwan auf, eine Gruppe die ausschließlich in „Mandarin“ singt und das Publikum mit auf eine musikalische Reise nimmt. On Air, ein Berliner Sextett, bieten mit einer Mischung aus perfektem Gesang und ausdrucksstarker Choreographie einen feinen Abschluß des ersten Festivaltages.

 

Freitags kann man sich beim Mitsingkonzert im Bechersaal fast wie beim Stockholmer Allsang fühlen, dem berühmten Mitsingfest unserer schwedischen Nachbarn. Nur dass die Protagonisten in Bayreuth „assonanz“ heissen und aus Bamberg stammen. Getreu dem Motto „never change a running system“ hat man das Quartett auch für das diesjährige Programm gewinnen können und die Zuschauer dürfen sich erneut auf erstklassige Unterhaltung einstellen. Achtung... Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht.

 

Samstag werden ab 16.00 Uhr nacheinander fünf Formationen in der Bayreuther Innenstadt zu hören sein wobei die „medlz“ aus Dresden sicherlich einen Höhepunkt darstellen.

 

„Sing Sing“ und „Sjaella“ aus Leipzig, übrigens auch mehrfache Preisträger namhafter Wettbewerbe, beenden mit anspruchsvollen Kompositionen die vierte Auflage des Festivals in Bayreuth.

 

Programm, Tickets und weiterführende Informationen finden Sie unter www.sangeslust.com.

 

Copyright Fotos: © Bayreuth Marketing & Tourismus

Ludwig Märthesheimer
04.08.2014

Eure Meinung? Leserbrief verfassen