veröffentlicht: 27.04.2018

„Kesselhaus“ bleibt Ort für moderne Kunst

Die Nutzungsvereinbarung zwischen Stadt und dem Kunstraum Jetzt e.V. wurde um drei weitere Jahre verlängert


Ihre Meinung zum Thema?

Noch kein Kommentar vorhanden

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte an.