ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Art.5|III | Artikel lesen: Anatevka, Allessandro, Amazonen und Abgründe

veröffentlicht: 28.09.2022 | zuletzt bearbeitet: 06.10.2022

Die fränkische Theaterszene beginnt ihre neue Spielzeit mit einem phantasievollen Themenspektrum und einer gehörigen Portion Zuversicht

Anatevka, Allessandro, Amazonen und Abgründe

Martin Köhl (Quelle: Martin Köhl)
Martin Köhl

Ihre Meinung zum Thema?

Noch kein Kommentar vorhanden

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte an.